IDDA

Umsetzung des Mottos

"Spaß, Sport, Therapie, Inklusion & Urlaub" so lautet unser Motto! Diese vier Bausteine bilden das Fundament unseres Vereins und Vorhabens - wir reden nicht über Inklusion, wir machen sie!

Inklusion

Wir treffen uns in unserem barrierefreien Vereinsheim. Dort kannst du Gespräche führen und Fachsimpeln oder Erfahrungen austauschen. Hier planen wir auch unsere Ausflüge, wie zum Beispiel ein langes Tauchwochenende in Scharendijke, Tauchtage in Monte Mare, Dife4Live oder NaturaGart in Ibbenbüren.

Hier wurde ein wichtiger Baustein errichtet, der für Betroffene nicht fehlen darf. Menschen mit einem Handicap, die Tauchen lernen möchten, sind bei uns herzlich willkommen.

Mit Beratungsgesprächen von erfahrenen betroffenen Tauchlehrern erreichen wir eine professionelle Ausrüstungsberatung, um die optimale und anpassbare Ausrüstung zu finden. So erfährst du alles aus erster Hand!

Außerdem arbeiten wir mit der BGU Duisburg und der Lebenshilfe Sonsbeck zusammen, um eine Tauchtherapie für Betroffene zu ermöglichen.

Da wir Jugendarbeit und ehrenamtliche Arbeit gerne unterstützen gab es in der Vergangenheit auch Schnuppertauchen für die Jugendfeuerwehr Duisburg- Walsum, für das JRK sowie für die DocFive und den Bigbass Rollender Jugendtreff bei uns.

Bei diesen ganzen Aktionen entstehen Freundschaften. Freundschaften unter Betroffenen und nicht Betroffenen, sodass wir sagen können, dass das eine gelungene Inklusion ist! Wir reden nicht über Inklusion, wir machen sie!

Unser Schwimmbad: Hallenbad Toeppersee
Unser Schwimmbad
Copyright 2017 FBTD